DAV Oberstdorf › Aktuelles › Archiv 2014

Die "Gipfelstürmer"

Wir Gipfelstürmer sind 16 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren und mittlerweile "alte Hasen" in der Oberstdorfer Kletterhalle. Mit unseren Betreuern Katharina und Klaus treffen wir uns dort immer dienstags zum Klettern und Bouldern.

Am Wochenende oder in den Ferien sind wir gerne draußen unterwegs. Im Frühling beispielsweise sind wir mit Figl vom Warmatsgund zur Fiderepasshütte aufgestiegen. Hüttenwirt Hubert hat uns dort die neuesten Umbauten an der Hütte gezeigt, was sehr interessant war. Dann folgte die rasante Abfahrt zurück ins Warmatsgund. Dabei brachten uns die ungewohnt kurzen Skier schnell ins Schwitzen und wir gelangten nicht ohne Stürze zurück ins Tal. Trotzdem hat uns die Abfahrt in bestem Firn viel Spaß gemacht.

Im Juni waren wir am "Tag des Vereins" mit unseren Jugendlichen beteiligt. Wir haben uns um die Wegesanierung vom Wildental zur Fiderepasshütte gekümmert. Die Rollen waren dabei klar verteilt: Die Jungs schleppten Steine und bearbeiteten den Weg mit Pickeln, während die Mädels Grassamen ausstreuten :)

In den Sommerferien stand dann noch ein Biwak am Guggersee an. Bei sehr sommerlichen Temperaturen schleppten wir unsere schweren Rucksäcke von der Birgsau zum Guggersee. Oben angekommen, genehmigten wir uns erst einmal eine Abkühlung im See. Es wurde außerdem eine Slackline quer über den See gespannt, die aber eher als "Unterwasser-Hängematte" diente. Nachts überraschte uns dann ein heftiges Gewitter, dass uns zu einem nächtlichen Umzug zur Vorderen Taufersbergalpe zwang. Zum Glück sind aber alle mit einem Schreck davon gekommen. An diesen beiden Tagen hatten wir viel Spaß, aber wir haben auch gelernt, dass die Berge immer Risiken und Gefahren bieten, denen man stets wachsam begegnen muss.

Katharina Müller