Die Wiesele
Die Wiesele
DAV Oberstdorf › Aktuelles › Archiv 2014

Die kleinen Wiesele

Unsere "Kleinsten", die kleinen Wiesele, unternehmen auch schon so allerhand mit ihren Eltern. Wenn eine Familie Interesse hat, bei uns mitzumachen, können sie sich gerne in unserer Geschäftsstelle melden.

Die Wiesele haben wir im Frühjahr 2013 gegründet und im ersten Jahr bestand unsere Gruppe aus drei unternehmungslustigen Familien. Unser erstes Treffen und Kennenlernen fand noch im Schnee, beim Rodeln an der „Holda“ statt.
Im Frühjahr haben wir dann unsere Räder und Radanhänger klargemacht und starteten zum ersten Wiesele Radausflug mit großer Pause am Waldspielplatz in Reichenbach.
Bei unserem geplanten Maiausflug hat uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, zum Glück hatten wir die Möglichkeit einen Nachmittag im Nordi Club zu verbringen, den die Kinder sichtlich genossen.
Am 7.06.13 ging`s auf zu unserer ersten Bergfahrt mit der Söllereckbahn und dann zu Fuß bzw. im Kinderwagen nach Riezlern. Aufregend war hier auch die Busfahrt, die Busfahrer waren über geballtes Kinder und vor allem Kinderwagenaufgebot nicht sehr begeistert.
Im Juli machten wir uns auf nach Weitnau um den Karl Hirnbein Weg zu wandern. Auf der Hinfahrt im DAV Bus hatten die Kinder viel Spaß. Leider war der Tag sehr verregnet und trotz warmer Regenkleidung waren wir alle bald durchnässt und beschlossen so den Tagesausflug in einen Halbtagesausflug zu verkürzen. Das Laufen auf den Holzschnitzeln und das Spielen auf dem Waldspielplatz und vor allem die Brotzeit im Rutschenhaus haben uns allen aber trotz Wetter viel Freude gemacht.
Unser geplantes Sommerhighlight, die Übernachtung auf der Rappenseehütte mussten wir leider wegen mangelnder Beteiligung ummodeln. Schließlich haben wir einen Tagesausflug, bei tollem Sommerwetter, unternommen. Mit den Rädern ging´s zur Schwarzen Hütte und dann über den Eselsweg zu Fuß und in der Kraxe zur Rappenseehütte.
Wir freuen uns auf weitere tolle Unternehmungen mit der DAV-Familiengruppe 2014 