Treffen der ehemaligen Jungmannschaftsmitglieder
Treffen der ehemaligen Jungmannschaftsmitglieder
Wandbuch Schneck Ost
Wandbuch Schneck Ost
DAV Oberstdorf › Aktuelles › Archiv 2014

Treffen der ehemaligen Jungmannschaftsmitglieder

Seit über 50 Jahren treffen sich jährlich die ehemaligen Mitglieder der Jungmannschaft der Sektion Oberstdorf des Alpenvereins

Das diesjährige Treffen organisierten Artur Fiscal und Dr. Rainer Fink. Wir trafen uns auf der Schwarzenberghütte, oberhalb des Giebelhauses. Fast 30 Personen fanden sich ein und ein heiterer Abend mit vielen Anekdoten bereicherte bei gutem Essen und obligatorischem Rotwein den Abend.
Informativ war die durch Max Zellhuber präsentierte Wandbuchauswertung aus der Schneck-Ostwand. Im Juni wurde das Wandbuch durch Tim Felix Heinze und Klaus Noichl anlässlich der 845. Begehung fotografiert. Viele Jungmannschaftsmitglieder durchstiegen diese Klassikerwand oft mehrmals. Ihre damaligen Einträge in das Wandbuch konnten sie jetzt wieder in entspannter Atmosphäre sehen. Die Häufigkeiten gehen pro Person bis zu 40 Durchstiege. Allein der 1989 leider verunglückte Oberstdorfer Bergführer, Edi Bußjäger, bezwang die Wand 36mal, einige Male auch mit seiner Frau.
So ging ein kameradschaftlicher Abend unter Einhaltung der 22-Uhr-Hüttenruhe in den Hindelanger Bergen zu Ende.