Unsere Jugend

"tut" etwas - gemeinsam aktiv sein - ob in den Bergen oder in der Kletterhalle

Unsere Klettergruppe:

  • Sportklettergruppe unter der Leitung von Walter Hölzler, Training am Dienstag

Bitte die Kinder immer vorab in der Geschäftsstelle oder beim Jugendleiter anmelden !!

Wir freuen uns über alle, die sich vorstellen könnten, eine Jugend- oder Klettergruppe zu übernehmen. Kommt doch einfach in der Geschäftsstelle vorbei.

Und hier wäre unser Programm für euch! Schaut mal, ob etwas für euch dabei ist! Wir haben MTB-Touren, den Berglauf zur Fiderepasshütte und eine Firngleitertour für euch in unserem neuen Jugendprogramm. Ihr findet in der genaueren Beschreibung die Information, wo und wie ihr euch anmelden könnt.

Mi
10
Apr
2019
15:00 Uhr
... wird noch bekannt gegeben 15:00 Uhr

MTB-Tour für Jugendliche

Wie im vorigen Jahr steht der Spaß im Vordergrund, Moritz überlegt sich gute Touren rund um Oberstdorf.

Treffpunkt ist am Oberstdorf Haus (vor dem Schriftzug, der im Kurpark steht)

Anmeldung bitte per Whats App, 0157-38204084 oder E-Mail: moritz@bayern-mail.de

mehr Informationen
MTB-Tour
Fr
03
Mai
2019
15:00 Uhr
... wird noch bekannt gegeben 15:00 Uhr

MTB-Tour für Jugendliche

Wie im vorigen Jahr steht der Spaß im Vordergrund, Moritz überlegt sich gute Touren rund um Oberstdorf.

Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Oberstdorf Haus (vor dem Schriftzug, der im Kurpark steht)

Anmeldung bitte per Whats App, 0157-38204084 oder E-Mail: moritz@bayern-mail.de

mehr Informationen
Die Adler beim Radeln im Hintersteiner Tal
Sa
11
Mai
2019
Fiderepasshütte

Für die Jugend: Figltour rund um die Fiderepasshütte

Für alle Jugendlichen, die schon Profis beim Fahren mit Firngleitern sind oder den Spaß auf den kurzen Ski erst ausprobieren wollen, starten wir eine gemeinsame Tour zur Fiderepasshütte mit lustiger Abfahrt. (Figl können im Alpenverein ausgeliehen werden).

Infos und Anmeldung bei
Sofie Imminger
Tel.: 0151-21728825

mehr Informationen
Figelerennen am Fiderepass
Sa
29
Jun
2019

Jugendtour: Bergtour zum längstem Flying Fox in Deutschland an der Alpsitz bei Nesselwang

Motto der Tour: Viel Spaß beim Abstieg, runter geht es schneller als hoch ... Mit dem Bus fahren wir nach Nesselwang an die Alpspitzbahn, von hier beginnt unsere Bergtour Richtung Alpspitze. Nach einer Brotzeit, falls uns diese in diesem Augenblick vor lauter Aufregung noch schmeckt, geht es los. Wir nutzen für den Abstieg den längsten Flying Fox in Deutschland!! Es wird schnell. Gerne könnt ihr im Internet nachschauen.

Die Tour ist ab 14 Jahre, die Jugendlichen müssen mindestens 150 cm groß sein, sonst darf man nicht mitfahren.
Die Hälfte der Kosten für den Flying Fox zahlt der DAV Oberstdorf, die Kosten für die Tour würden also bei 14,50 Euro liegen.
Anmeldung und Info bei:
Annemie Gärtner, Tel: 08326-385717 oder
Konny Graf, Tel.: 08322-5652

mehr Informationen
Jugendtour
Sa
29
Jun
2019
10:00 Uhr
Fiderepasshütte 10:00 Uhr

Berglauf zur Fiderepasshütte

Wir packen`s wieder... unser inzwischen 4. Berglauf zur Fiderepasshütte findet dieses mal am Samstag statt

Anmeldungen unter info@alpenverein-oberstdorf.de

mehr Informationen
Fiderepasslauf 2017
Sa
06
-
07
Jul
2019
Pitztal

Eiskurs für jugendliche Anfänger bis 25 Jahre

Hier wird das Umgehen mit Steigeisen und Pickel erlernt, mit allen Techniken. Wir gehen auch ins Steileis und machen eine Spaltenbergung, der Schwerpunkt liegt definitiv beim Eiskurs, wir machen keine Bergtour.

Die Anreise zum Taschachhaus erfolgt mit dem Fahrrad.
Teilnehmerzahl bis 8 Jugendliche

Ausrüstung: Steigeisenfeste Bergschuhe, Pickel, Steigeisen, Helm, Klettergurt, Schraubkarabiner, Steileisgeräte werden gestellt
Anmeldeschluss zwei Wochen vor der Tour

Anmeldung und Information:
Stefan Tauscher
Tel.: 08322-3080014
oder
Tel.: 0171-8963820

mehr Informationen
DSC02169
Sa
14
Sep
2019

Jugendtour: Klettersteig an die gelbe Wand

Ein leichter Klettersteig bei Füssen Wieder geht es mit dem Bus in Richtung Füssen, hier machen wir diesmal den Klettersteig "Gelbe Wand", das ist ein einfacher Klettersteig, aber es sind ca. 850 Hm zu überwinden, man sollte also schon ganz laufen können ;-) Anmeldung und Info: Annemie Gärtner: 08326-385707 oder Konny Graf: 08322-5652

Salewaklettersteig 27.06.2015

Hier findet ihr Infos, was so los ist bei uns ... gerne könnt ihr euch auch für unsere Gruppen anmelden.

Infos bekommt ihr in der Geschäftsstelle unter Tel.: 08322-6907 oder info@alpenverein-oberstdorf.de (leider ist die Klettergruppe von Merlyn im Moment voll, hier haben wir eine Warteliste)

Bikegruppe Roman und Moritz

MTB-Touren mit Moritz am Donnerstag

Seit dem 11.04.2018 bietet Moritz alle zwei Wochen MTB-Touren für Jugendliche an. Treffpunkt ist immer am OBERSTDORF HAUS. Für die Gruppe wird aber eine Whats-app-Gruppe erstellt, so können sich alle besser austauschen und verabreden. Wer mit radeln möchte, Infos gibt es auch in der Geschäftsstelle.

Die Adler beim Radeln im Hintersteiner Tal
Die Kleinen Adler sind flügge geworden ...

Die Adler

Die "kleinen Adler", seit mehreren Jahren von ihren Eltern als Familiengruppe geleitet, sind flügge geworden. Nun werden sie von unserem neuen Jugendleiter Samuel Heinrich betreut und haben auch schon einiges erlebt - der Adlerhorst liegt im Moment in Richtung Spielmannsau - da findet man sie öfter. Man trifft sie auch beim Wasserskifahren oder auf Bergtouren rund um Oberstdorf.
Wer bei den "Adlern" mitmachen möchte, kann sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle melden, meistens trifft sich die Gruppe am Freitag Nachmittag.

Die Funky Monkeys

Klettern mit den Jüngeren

Die Funky Monkeys sind unsere kleinen Kletterer. Sie sind zwischen 7 und 13 Jahre alt und trainieren meistens in der Kletterhalle. Seit Januar 2017 werden sie von unserem neuen Jugendleiter Merlyn Binder betreut. Da so viele Kinder klettern lernen möchten, und wir sehr coole Jugendleiter vorweisen können, haben wir die einst sehr große Gruppe getrennt, die Kinder trainieren jetzt immer alle zwei Wochen.

Klettergruppe Meryn
Die Strolche am Waltenberger Haus

Die Strolche

Vorweg muss ich sagen, es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht mit den Stolchen unterwegs zu sein. Hier ein kleiner Überblick über unsere Unternehmungen: Im Winter waren wir häufig in der Halle beim Bouldern und Klettern, die Begeisterung vom Boulderherbst im Vorjahr hat doch noch recht lange angehalten. Eine besondere Abwechslung war das Nachtrodeln in Kranzegg, die Auffahrten mit der Bahn waren zwar ziemlich kalt, aber dafür gab‘s schnelle, heiße Abfahrten.

Anfang Sommer erkundeten wir ausgerüstet mit Kletterschuhen und Bouldermatten das Blockfeld in Hinterstein, was nicht ganz ohne kleinere Blessuren von statten ging, aber trotzdem recht viel Spaß machte. Im Sommer unternahmen wir trotz der großen Hitze je eine Bergtour zum Waltenberger Haus und zur Rappenseehütte. Auch mit dem Mountainbike waren wir des Öfteren rund um Oberstdorf und den Tälern anzutreffen. Danke an die Sektion Oberstdorf, die die Jugendarbeit mit Ausrüstung, Fahrzeug und Fortbildungen unterstützt. Doris Mair

Riedberger Horn zum Sonnenaufgang
Wir sind die "Halbstarken" der Oberstdorfer DAV-Kletterer - ab ca. 12 Jahre alt und hochmotiviert

Bouldergruppe

Seit September 2016 trainieren wir, mehrere Jugendliche ab 12 Jahren, immer Montags ab 18:00 Uhr im inform park. Wer mitmachen will, bekommt genaue Infos in der Geschäftsstelle.

Seit wir mit Johanna eine zusätzliche Leiterin haben, machen wir beides, also Klettern und Bouldern.
An Wochenenden oder in den Ferien unternehmen wir aber auch Bergtouren, so waren wir schon zum Sonnenaufgang am Riedberger Horn - Treffpunkt war 5 Uhr in der Früh !!! - , haben das "Walser Bergabenteuer" bewältigt, sind den Schattenberg hoch, wollten im Seealpsee baden und viele von uns sind auch am Fiderepasslauf hochgerannt und haben dort übernachtet. Es ist also schon was los bei uns :)

Für diese Gruppe würden wir einen Jugendleiter suchen!! Wer Interesse hat kann sich bitte gerne bei uns in der Geschäftsstelle melden.

Sportklettergruppe

Trainiert wird diese Gruppe von Diplomtrainer Walter Hölzler, sie soll ambitionierte Kletterer jeden Alters ansprechen. Das Training findet immer am Dienstag ab 18:00 Uhr statt, hier lernt ihr spezielle Bouldertechniken, um euer persönliches Niveau zu verbessern.
Man sollte allerdings schon gute Kenntnisse haben.

Wer hier mittrainieren möchte, kann sich gerne in der Geschäftsstelle für weitere Informationen melden.

Alle sind motiviert und haben Spaß